Newsletter

Weekend-Workshops

Event 30./31. August 2018

 

Auch in diesem Jahr werden alle Beiträge simultan in deutsch, französisch und englisch übersetzt!

get connected!

vertical-connect schafft Verbindungen zwischen Menschen, die am Seil arbeiten.

Programm

Durch das Programm für an beiden Tagen der beliebte Moderator Sascha Köhler

Donnerstag, 30. August 2018 - Tages-Thema: Zugänge

9:00 –

9:45 –

10:00 –

15 min.

11:00 –

11:45 –

12:00 –

13:30 –

 

 

15 min.

14:30 –

30 min.

15:45 –

 

 

15 min.

16:45 –

30 min.

 

9:45

10:00

10:45

 

11:45

12:00

13:30

14:15

 

 

 

15:15

 

16:30

 

 

 

17:30

 

 

Ankommen und Registration

Begrüssung

Grossbaustelle / Dschungel

Eine Gegenüberstellung von Zugängen

 

Pause

Rettungskonzepte Unterschiedliche Rahmenbedingungen

Enger Zugang, technisch komplex, viel Ausrüstung

Industrie, enge Röhre

Viel Handarbeit und wenig Ausrüstung
Im Berg, enger Höhlengang

Mittagspause

Einfache Sicherungstechniken | Arbeiten auf dem Dach

Wie ist der Zugang im Falle einer Rettung?

Arbeit an Kleinbäumen

Rettung am Lopper

Hochkomplex, schwieriger Zugang - Ein Erfahrungsbericht

Rigging am Zwei-/ Dreibein

Wenn's schnell und leicht sein soll

Zugänge in der Windkraft

Übergang ins Abendprogramm

vertical-connect-challenge

Eingangsbereich

Lehrsaal, Mark Bridge

Lehrsaal, Vicki Tough, E

 

 

 

Freigelände
Markus Burger / Jörg Wüthrich, D

 

Freigelände, Andy Scheurer,
Speleo-Secours Schweiz, D

 

Freigelände, Rolf Krämer, D

 

Thomas Merz, D

Lehrsaal, Fredi Abegglen, D

Freigelände,

Richard Delaney, E

 

Adam Gramlich, Knut Foppe, D

 

Freitag, 31. August 2018 - Tages-Thema: Resilienz

9:00 –

15 min.

10:00 –

15 min.

11:00 –

11:45 –

12:00 –

13:30 –

15 min.

14:30 –

30 min.

15:45 –

30 min.

17:00

9:45

 

10:45

 

11:45

 

12:00

13:30

14:15

15:15

 

16:30

 

 

Resilienz im System

Gedanken über die Fähigkeit unter Last zu funktionieren
und des Zurückfederns.

Pause

Zurück nach einem gravierenden Unfall

Resilienz von Karabinern beim Slacklinen

Mittagspause

Wie schaff ich Resilienz im System?

Tests mit verschiedenen Seiltypen

Drei Theater-Szenarien

gleiche Baustelle, unterschiedliche Voraussetzungen

Resilienzen in der Höhenrettungsgruppe

Auf Wiedersehn

Ende vertical-connect 2018

Lehrsaal, René Comin

Mark Bridge  D

Lehrsaal/Freigelände,

 

Lehrsaal, Friedrich Drayer, Martin Haug  D

vertical-connect Gastronomie

Philipp Gesing  D

Freigelände,
Team vertical-connect, D

Dan Brunner und Team Vertic, D

Nicolas Schumacher, F

Lehrsaal

 

Samstag, 1. 9 und Sonntag, 2.9.2018 - Weekend-Workshops (optional)

Die Workshops gehören nicht unmittelbar zu vertical-connect, werden jedoch als gute Option angeboten, um das persönliche Netzwerk zu erweitern.

Preise

Wir unterscheiden in Eintagespass, also nur Donnerstag oder nur Freitag oder die Kombikarte für beide Tage.

 

Frühbucher (bis 31. Juli 2018)

Eintagespass CHF 100.00 oder Kombikarte CHF 180.00

 

Regulär (ab 1. August 2018)

Eintagespass CHF 120.00 oder Kombikarte CHF 200.00

 

Angebot für Firmen

Ab 3 Personen erhalten Sie 20% Rabatt

vertical-connect basiert auf der ehrenamtlichen Arbeit vieler Personen. Die Preise sind so angesetzt, dass die Kosten für den Event gedeckt sind, und der Eintritt dennoch für möglichst viele Besucher erschwinglich bleibt.

Anmeldung

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Anfahrt

Das Gelände des Ausbildungszentrum Seilbahnen Schweiz (SBS) ist gut mit öffentlichen Verkehrsmittlen (SBB) z.B. ab Bern erreichbar.

 

Für Anfahrt mit Auto lautet die Adresse:

 

Ausbildungszentrum Seilbahnen Schweiz

Zeughausstrasse 19

3860 Meiringen

 

Für Gäste und Aussteller, sind auf dem Gelände ausreichend Parkplätze vorhanden.

Unterkunft

Die Auswahl an Unterkunft im Ort ist gross, von Campingplatz in unmittelbarer Nähe zum Seilbahnzentrum bis zu einer Auswahl von Hotels für jeden Geschmack.

 

Für weitere Infos: http://www.haslital.ch/

 

Solltet Ihr dazu weitere Fragen haben, könnt Ihr uns gerne via Web-Formular oder das Sekretariat erreichen.

111